Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Das Jugendrotkreuz

Die Kreisleitung

Wer oder was ist die Kreisleitung?

Die Kreisleitung sind ehrenamtlich aktive Jugendrotkreuzler*innen die von der Kreiskonferenz gewählt werden um unter anderem die Interessen der Kinder und Jugendlichen auf Kreisebene/Landesebene in unterschiedlichen Gremien zu Vertreten. Gewählt wird die Kreisleitung auf eine Amtszeit von vier Jahren (angeglichen an die Präsidiumswahlen des DRK Kreisverbandes Borken e.V.). Die Kreisleitung besteht aktuel aus einem Kreisleiter und einer Stellvertreterin, bis zu drei vertreter wären aber möglich. Bei uns im Kreis ist es tatsächlich egal ob Leitung oder Stellvertretung, wir verstehen uns als ein gleichberechtigtes Team!

Die letzte Wahl war am: 29.11.2022

Ole Jörn Hanke (Kreisleitung)

E-Mail: o.hanke(at)drkborken.de

Heimat OV:
Borken

Aufgabengebiet im KV:
Website; ND; FFZ; ND-Lehränge; JRK-Bulli; Präsidium

OV/SV Zuständigkeit:
Bocholt; Heiden; Isselburg; Legden; Raesfeld; Reken; Rhede; Velen-Ramsdorf

Ich bin im JRK, weil...:
ich einen kleinen Fahrradunfall als Kind hatte. Am JRK liebe ich einfach, dass es so bunt und vielfältig ist. Man kann sich in so vielen Bereichen einbringen, viele Freundschaften schließen und und und. Ich habe dieses Miteinander selbst als Kind/Jugendlicher sehr genossen und tue es noch. Mein Ziel ist es, anderen Kindern und Jugendlichen die gleichen Möglichkeiten zu geben und Erlebnisse zu ermöglichen und dies durch Aktionen und Projekt zu unterstützen.

 

 

Antonia Meß (Stv. Kreisleitung)

Bild folgt in kürze

Heimat OV:
Legden

E-Mailantonia.mess(at)drkborken.de

Aufgabengebiete im KV:
Kreuz&Quer; ND; Tagesevents; Kreiswettbewerb; OWE; Krisrat

OV Zuständigkeit:
Ahaus; Borken; Gescher; Gronau und Epe; Nienborg-Heek; Südlohn-Oeding; Stadtlohn; Vreden

Ich bin im JRK, weil...:
(folgt in Kürze)

 

 

  

  

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK